< Bericht der Medenrundenspiele
20.06.2018 22:39 Alter: 1 year
Kategorie: News

Drei Aufstiege zum Saisonabschluss

Zum Abschluss der Medenrundensaison 2018 konnten sich die Damen Ü 30, die Herren Ü 30 und die Herren Ü 40 über Aufstiege freuen...


Nassaus Herren Ü 30 steigen in die B-Klasse auf

Die Aufstiegs-Damen Ü 30 der SG Nassau/Winden.

Zum Abschluss der Medenrundensaison 2018 konnte der Tennisverein Nassau drei große Erfolge feiern: die Damen Ü 30, Herren Ü 30 und Herren Ü 40 konnten sich über Aufstiege in die nächsthöhere Spielklasse freuen.

 

Die Herren Ü 30 traten in diesem Jahr nach ihrer Neugründung in der C-Klasse an und duellierten sich am letzten Spieltag mit dem punktgleichen Tabellenführer TC Dachsenhausen.

Dabei waren die Nassauer Gäste dann letztlich deutlich überlegen: Raphael Minor, Manuel Minor, Holger Breitbach und Manuel Paland setzten sich in ihren Einzeln jeweils klar in zwei Sätzen durch, so dass die Partie und die Aufstiegsfrage bereits vorzeitig zu Gunsten der Nassauer entschieden waren. Nach zwei abschließenden Doppelsiegen zum 14:0-Endstand darf die Mannschaft um Teamchef Manuel Paland in der kommenden Saison in der B-Klasse antreten.

Für Nassau spielten: Raphael Minor, Manuel Minor, Holger Breitbach, Manuel Paland, Felix Pebler, Oliver Haß, Sascha Heinz und Peter Henn.

 

Auch die Herren Ü 40 hatten am letzten Spieltag ihr Aufstiegsendspiel in der D-Klasse, als die Nassauer Tabellenführer auf den direkten Verfolger TuS Hilgert trafen.

Die Begegnung verlief sehr ausgeglichen, aber mit dem besseren Ende für die Nassauer: sowohl Martin Müller als auch Sascha Heinz konnten ihre hart umkämpften Einzel im Matchtiebreak gewinnen. Vor den abschließenden Doppeln lagen die noch unbesiegten Nassauer nach einem weiteren Sieg von Peter Henn mit 6:2 in Führung, so dass nur noch ein Doppelmach gewonnen werden musste.

Diese Chance ließen sich die doppelstarken Nassauer dann auch nicht mehr nehmen, Martin Müller/Christian Pfaff machten den Aufstieg in die C-Klasse durch ihren klaren 6:2;6:3-Erfolg perfekt.

Für Nassau waren im Einsatz: Martin Müller, Christian Pfaff, Matthias Klein, Sascha Heinz, Peter Henn, Ralph Juchem und Oliver Haß.

 

Nassaus Damen Ü 30 traten auch in dieser Saison wieder in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Winden an und dominierten ihre Gruppe in der C-Klasse: mit vier Siegen in vier Saisonspielen – davon zwei Siege mit dem Höchstergebnis 14:0 – marschierten sie durch die Saison und dürfen nun kommendes Jahr in der B-Klasse antreten.

Auch im letzten Saisonspiel gegen den Tabellenletzten SV Arzbach ließen die Favoritinnen nichts anbrennen und kamen nach ihrem ungefährdeten 14:0-Heimsieg als Tabellenerste ins Ziel.

Für die SG Nassau/Winden spielten: Anke Balmert, Frauke Wehnert, Nancy Pehl, Andrea Stendebach, Jessica May und Yvonne Proff.

 

Leider nicht allzu erfolgreich verlief die Saison für die beiden am höchsten spielenden Nassauer Teams. So mussten die Damen nach nur einem Jahr in der Rheinlandliga wieder den Gang nach Unten in die A-Klasse antreten. Gleiches Schicksal ereilte die Nassauer Herrenmannschaft, die den Abstieg aus der A-Klasse in die B-Klasse nicht verhindern konnte.

 

Die Abschlusstabellen und Ergebnisse aller Nassauer Teams finden Sie auf dieser Vereinshomepage in der Rubrik "Medenrunde".